[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 221 Artikel in dieser Kategorie

Klemm, Torsten; Berthold, Anne & Brohm, Silke: Effekte sozialtherapeutischer Nachsorge und psychometrische Aspekte des Good Lives-Modells - eBook

ISBN:
978-3-86660-290-8 eBook
Lieferbar:
sofort lieferbar sofort lieferbar
downloads:
29,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Evaluation im Paired-Matched-Design und qualitative Analysen

eBook als zitierfähige PDF

Das zentrale Ziel in der Behandlung von Sexualstraftätern besteht in der Verringerung des Risikos für erneute Sexual­delikte. In der Evaluation wurden entlassene Sexual­straftäter, die an der sozial­therapeutischen Nachsorge­ in Sachsen teilnahmen, mit Sexualstraftätern ohne Nachsorge hinsichtlich Rückfällig­keit, Legal­- prognose sowie Konfliktfähigkeit im Längsschnitt ver­glichen. Anhand eines Paired Matchings wurde die Vergleichbarkeit beider Gruppen sichergestellt. Die Teilnehmer an der Nachsorge wiesen trotz der deutlich längeren Beobachtungdauer signifikant gerin­gere einschlägige Rückfallraten auf als Sexual­straftäter, die nicht an der sozialtherapeutischen Nachsorge teilnahmen.

Neuartig an der vorliegenden Studie ist die Entwicklung eines zusätzlichen Assessments auf Grundlage des Good Lives-Modells (GLM), das eine empirisch-quantitative Überprüfung der Wirksamkeit dieses Ansatzes ermöglicht.

Um zu untersuchen, was Behandlung­sab­brecher von den Klienten unterscheidet, die erfolgreich die Behandlung abschließen, wurde außerdem eine Vollerhebung aller bisherigen Therapieabschlüsse und Beendigungen vorgenom­men.

Die Corona-Krise stellte die Gesellschaft insgesamt in den letzten Jahren vor besondere Herausforderungen. Wie sich die Maßnahmen auf die Resozialisation straffällig ge­wor­dener Menschen nach der Haftentlassung auswirkte, ist das Thema im letzten Teil unserer Studien.


Inhaltsverzeichnis:


Einführung  8

Ausgangspunkte  10

Kriminologische Einordnung  10

Hellfeld  10

Typologien  11

Neuere Erklärungsansätze  12

Behaviorale und kognitiv-behaviorale Theorien  12

Soziales Lernen  13

Bindung  14

Systemisch-familientherapeutische Ansätze  16

Integrative Ansätze  17

Risikofaktoren und Rückfallprognose  19

Deutsche und internationale Studienlage  19

Risikofaktoren  und Rückfallprognose  21

Behandlungsansätze  23

Der Risk-Need-Responsivity-Ansatz (RNR) 23

Das Good Lives-Modell (GLM) 25

Interventionsformen  28

Kognitiv-behaviorale Interventionen  28

Relapse Prevention  29

Multisystemische Therapie und familienorientierte Interventionen  30

Evaluation der Wirksamkeit von Therapie mit Sexualstraftätern
  30


Sozialtherapeutische Nachsorge in Sachsen
  34

Hintergrund  34

Elemente der sozialtherapeutischen Nachsorge in Sachsen  35

Aufnahmeverfahren und Diagnostik  35

Einzeltherapie  36

Gruppentherapie  36

Einbeziehung von Angehörigen und Bezugspersonen  37

Beendigung und Katamnese  38

  

Evaluation der sozialtherapeutischen Nachsorge für Sexualstraftäter im Paired-Matched-Design  39

Fragestellungen  39

Methodik  41

Variablen  42

Stichprobe, Paired Matching und Datenerhebung  46

Auswertungsmethoden  49

Ergebnisse  52

Stichprobenbeschreibung  52

Deskriptive Voranalysen  54

Einschlägige Rückfälligkeit im Beobachtungszeitraum   56

Allgemeine Rückfälligkeit im Beobachtungszeitraum   57

Legalprognose im Behandlungszeitraum   58

Konfliktfähigkeit im Behandlungszeitraum   59

Diskussion

  62

Diagnostik, Therapiegestaltung und Prognose nach dem Good Lives-Modell (GLM) 65

GLM-Parameter im Leipziger Ressourcen-Inventar (LRI-A) 65

Parameter der Grundbedürfnisse nach dem GLM   65

Prognose anhand von GLM-Parametern  68

Fragestellung, Methodik und Stichprobe  69

Ergebnisse  70

Deskriptiv  70

Prüfung der Hypothesen  70

Diskussion
  72


Therapieabschlüsse und Beendigung der sozialtherapeutischen Nachsorge
  73

Einführung  73

Fragestellung  73

Methode  74

Stichprobe  75

Ergebnisse der quantitativen Gesamtauswertung  78

Beendigungsgründe  78

Einfluss von Kontextfaktoren auf die Beendigung der Nachsorge  81

Psychosoziale Einflussfaktoren auf den Therapieabschluss 88

Rückfälligkeit 90

Risikoeinschätzung und Legalprognose  91

Qualitative Auswertung der Beendigungen und Therapieabschlüsse  96

Fragestellung  96

Methodisches Vorgehen  96

Ergebnisse  97

Diskussion  104


Übergangsbegleitung aus der Haft in die Freiheit während der Corona-Krise – Ergebnisse einer Klienten-Befragung
  107

Einleitung  107

Zielstellung der vorliegenden Untersuchung  109

Hypothesen  110

Methode  111

Stichprobe  112

Ergebnisse  113

Zur Verteilung der Antworten auf die Items 113

Verteilung der Belastungsspitzen  115

Empfundenes Rückfallrisiko und Risikoverhalten  116

Belastungsunterschiede ambulant vs. intramural 117

Coronabedingtes Unbehagen vs. unverändertes Wohlbefinden  118

Freitextantworten zu subjektiv positiven Auswirkungen der Corona-Krise  122

Diskussion
  124


Fazit
126

Zusammenfassung der Ergebnisse  126

Evaluation der Therapie mit Sexualstraftätern im Paired-Matched-Design  126

Evaluation der GLM-Parameter 127

Auswertung der Therapieabschlüsse  127

Klientenbefragung zum Umgang mit der Corona-Krise  129

Methodendiskussion  129

Evaluation im Paired-Matched-Design  129

Evaluation der GLM-Parameter 131

Auswertung der Therapieabschlüsse  132

Klientenbefragung zum Umgang mit der Corona-Krise  132

Ausblick  133


Literatur
135

 

Webshop by Gambio.de © 2012