Ihr Warenkorb
keine Produkte

Prosa

 
  

Seite: [<<]   1  2 

Reznikoff, Charles: Holocaust

Reznikoff, Charles: Holocaust

 Grundlage der Gedichte sind Mitschriften von den Nürnberger Kriegsverbrechertribunalen und vom Prozeß gegen Eichmann in Jerusalem. Reznikoff hat nichts hinzuerfunden, sondern lediglich ausgewählt, arrangiert und in Verse gesetzt. Trotz der Fülle der Holocaust-Literatur ist Reznikoffs Text gerade für deutsche Leser ein bedeutsames Mahnmal und eine Entdeckung - um so erstaunlicher, daß er nach so langer Zeit in dieser Ausgabe hierzulande erstmals veröffentlicht wird.

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Rilke, Rainer Maria: Briefe an eine venezianische Freundin

Rilke, Rainer Maria: Briefe an eine venezianische Freundin

Rilke lernte Mimi Romanelli 1907 während eines Venedig-Aufenthaltes kennen. Seine Briefe künden von Verliebtheit und Schwärmerei, von Huldigung als Quelle der Inspiration, aber auch von Vorwürfen und Ausflüchten. Die kunstvoll skizzierten Stimmungsbilder offenbaren Rilkes besonderen Charme: sein Talent, durch Worte zu verführen, sich bei Entflammen des Gegenübers aber sofort zurückzuziehen. Die zweisprachige Ausgabe beinhaltet sowohl das französische Original als auch erstmals die deutsche Übersetzung der Briefe. 


14,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Rilke, Rainer Maria: Briefe an einen jungen Dichter

Rilke, Rainer Maria: Briefe an einen jungen Dichter

Dieser Briefwechsel dreht sich um ein zentrales, beharrlich wiederkehrendes Motiv: "daß Sie vertrauensvoll und geduldig die großartige Einsamkeit an sich arbeiten lassen". Hier wird eindeutig der notwendigen Stärkung des Selbstvertrauens der Vorrang vor jeder literarischen "Erziehung" eingeräumt. Rilke bemüht sich, das Eigene und das Mög­liche seines Gesprächspartners und seines Lesers herauszustreichen. Darin besteht zum Großteil der Erfolg dieser Briefe. Es sind vor allem Briefe über das Leben.

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Ristic, Sonia: Gewitter

Ristic, Sonia: Gewitter

Nach dem Tod ihrer Mutter geht Tamara aus dem zerstörten Belgrad nach Paris. Elf Jahre später kehrt sie zurück. Aus einem kurzen Aufenthalt werden Monate. Die vom Krieg gebeutelte Stadt holt Tamara zurück in die Vergangenheit: Sie erinnert sich an die krebskranke Mutter, an die Magersucht, an den Vater, der die Familie verließ. Leichtigkeit paart sich mit Verzweiflung. Politische Geschichte und persönliches Schicksal greifen ineinander. 

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Sahr, Markus: Taschkenter Hefte

Sahr, Markus: Taschkenter Hefte

 Tag um Tag schreibe ich in meine Hefte, tetrad, anfangs nur russische Wörter, Sätze aus dem Lehrbuch, bald auch deutsche, Hilferufe, Wünsche, auch Aufzeichnungen. Nur kurze. Zwischen den kyrillischen Buchstaben mehren sich die Eintragungen, Treibsand gegen die Wellen, kleine Inseln, inmitten einer Buchstabenflut. Es ist ein Halt in meinem treibenden Tag, ein Vermessen fremden Gewässers, es sind Marken, wie um einen Weg zurückzufinden. 

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Salzbrenner, Uwe: Hinter der Membran

Salzbrenner, Uwe: Hinter der Membran

Was Uwe Salzbrenner erzählt, wirkt dem Leben abgelauscht, ohne Verklärung oder Drama. Den Autor interessiert und verblüfft - im Leben wie beim Schreiben -, wie notwendig wir Menschen uns etwas vormachen. Sofort erhält man zwei Bereiche, den des Alltags und den des Traums. Wo sie sich überschneiden, ist die Welt verändert und zuweilen unverhofft stimmig, selbst wenn die Figuren in ihrem Grunde verstört erscheinen oder in Notlagen geraten. 


19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Schlott, Ilona: Steißvogel

Schlott, Ilona: Steißvogel

Kurze und eigenwillige Texte zwischen Leichtigkeit und Gewicht, melancholischer Betrachtung und skurrilem Humor. Scharfe Analyse und liebevoller Blick zugleich. Immer im Auge behaltend, daß Leben Detail ist, was beachtet werden will, soll das Ganze gelingen.

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Schulz, Marianne F. & Stieding, Harald: Evastöchter am Rubikon

Schulz, Marianne F. & Stieding, Harald: Evastöchter am Rubikon

Als Marianne F. Schulz im Atelier des Bildhauers und Grafikers Harald Stieding die Skulpturengruppe EvasTöchter am Rubikon sah, hielt sie die Beschäftigung mit den 13 Frauentorsi über Monate gefangen, bis sie ihnen ihre Geschichten abgelauscht und ihre Beziehungen zueinander aufgespürt hatte. Geschichten und Reflexionen in diesem Buch gewähren Einblicke in die Seelen und Lebenssituationen der Frauen im Moment einer unwiderruflichen Entscheidung.

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Semke, Hein: Bestiarium-Calendarium

Semke, Hein: Bestiarium-Calendarium

Hein Semke reflektierte künstlerisch wie auch in Tagebüchern seine Epoche. Die Verhältnisse enttäuschten ihn zusehends, er stellte die Kunst als ethische Aktivität über alles andere. Obwohl er im faschistischen Europa häufig auf Unverständnis und Widerstände stieß, richtete er sein Leben am Guten und Klaren, am Humor und an der Hoffnung aus: Leid und Schuld, Gnade und Erlösung waren seine Themen, aber auch Obsessionen und Gewalt, die Natur - Fische und Blumen - und die Frau.Das Bestiarium-Calendarium stellt Hein Semke von seiner spielerischen Seite vor: eine menschliche Naturgeschichte voller Witz und Überraschungen.

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Semke, Hein: Hannes, der Rammer

Semke, Hein: Hannes, der Rammer

Hamburg zwischen 1919 und 1923. Semke spielt auf politische Persönlichkeiten an, ändert aber deren Namen: aus Carl Langer wird Fritz Kurz, aus Ernst Thälmann wird Ernst Uhlmann. Im zweiten Teil der Novelle erzählt Semke eine Liebesgeschichte.

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Sena, Jorge de: Die Großkapitäne

Sena, Jorge de: Die Großkapitäne

Die Großkapitäne sind Machos in einer Zeit der Diktatur und der späteren Kolonialkriege in Übersee, zerstörerisch und selbstzerstörend. Dem wird nur die Schwäche des Einzelnen entgegengesetzt, aus dessen Perspektive die Geschichten erzählt sind. 1961/62 entstanden, sind "Die Großkapitäne" de Senas dritter Erzählband. Geschrieben in Brasilien, wohin Jorge de Sena 1959 ins Exil ging, konnten sie erst nach der Nelkenrevolution 1974 in Portugal erscheinen. 



24,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Sniecinski, Marek: Andere Obsessionen

Sniecinski, Marek: Andere Obsessionen

Diese Lektüre ist gefährlich: Sie verschafft nicht nur intellektuelle Befriedigung, sondern sinnliche Erfahrung. Die Texte passen sich einerseits dem Atemrhythmus des Lesers an, andererseits bewirken sie, daß sich der Atem ihrem Rhythmus hingibt - eine Prosa, die berauscht wie reifer Wein. Die Verführungskraft dieser Erzählungen steckt in der Wahrnehmung des Lesers, selbst Gegenstand der Lektüre des Autors zu sein. Nicht der Leser beherrscht den Text, sondern der Text den Leser - er hat teil am Mysterium der Existenz in den Worten - ein eigentümlicher Identitätsverlust, vor dem nur die Erzählung selbst zu retten vermag.

13,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Studien zu Laozi, Daodejing (Gesamtausgabe: 3 Bände)

Studien zu Laozi, Daodejing (Gesamtausgabe: 3 Bände)

Das Daodejing entstand in einer politischen Wendezeit. Während sich die autoritären Lehren des Konfuzius als Staatsideologie durchsetzten, deren Kenntnis von den Beamten gefordert wurde, war das Daodejing dank seiner vieldeutigen Metaphorik und subversiv-kritischen Aussagen der heimliche Klassiker der gelehrten Beamten. Das Faszinierende des Daodejing besteht in einer einzigartig anmutenden Bündelung kosmischer, seelischer und gesellschaftlicher Zusammenhänge, die mit Recht als unio mystica bezeichnet werden kann.

44,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Tillard, Paul: Das Brot der verfluchten Zeiten

Tillard, Paul: Das Brot der verfluchten Zeiten

 Der Auftrag, Rationen von Häftlingen, die während des Tages verstorben sind, auf andere Häftlinge aufzuteilen, stellt den Romanhelden vor einen schweren Gewissenskonflikt. Später gelangt er jedoch selbst in die Notlage, von Hilfsrationen abhängig zu sein, und er muß erkennen, daß ein russischer Mitgefangener für ihn gestorben ist, indem er auf die eigene Ration zu seinen Gunsten verzichtet hat. Der autobiographische Roman zeichnet ein beeindruckendes Bild von der Solidarität verschiedener europäischer Häftlingsgruppen  in österreichischen Konzentrationslagern.

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Tisma, Slobodan: Das Bernardi-Zimmer

Tisma, Slobodan: Das Bernardi-Zimmer

Roman
Aus dem Serbischen von Elvira Veselinović

 Pišta Petrović ist Hermaphrodit: die sekundären Merkmale seiner Männlichkeit sind verkümmert und er fühlt weiblich. Doch sein Antrag auf Geschlecht­s­umwandlung wird abgelehnt ...  

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Todorovic, Dana: Das tragische Schicksal des Moritz Tóth

Todorovic, Dana: Das tragische Schicksal des Moritz Tóth

Das tragische Schicksal der Moritz Tóth bietet nicht nur eine komplexe Handlungsverläufe und den Zug eines Thrillers, aber es bietet auch Lesestoff für philosophisch interessierte Leser, die zwischen den Zeilen zahlreiche Subtexte entdecken können.  

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Tusquets, Esther: Sieben Mädchenblicke auf dieselbe Landschaft

Tusquets, Esther: Sieben Mädchenblicke auf dieselbe Landschaft

 Ein außergewöhnlicher Band von Erzählungen, entspringen doch alle dem Blick einer Heranwachsenden. Blicke, die uns intensive Einblicke in die weibliche Erotik, in erste Erfahrungen gestatten. Doch wir sehen auch eine großbürgerliche Familie im Barcelona der fünfziger Jahre. Eine Welt harter sozialer Gegensätze, eine kalte Welt, in der ein junges Mädchen in einem vielfältigen sozialen Gefüge allein bleibt. 

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Vikaite, Mala & Wagner, Magda: Sprung aus der eigenen Ecke

Vikaite, Mala & Wagner, Magda: Sprung aus der eigenen Ecke

Diese Anthologie versammelt 16 Texte, die größtenteils nach 2002 entstanden sind, als Litauen Gastland auf der Frankfurter Buchmesse war. Geschrieben wurden sie von Autoren, die unabhängig von ihrem Alter und ihrem kulturellen Hintergrund für die lebendige Literaturszene des gegenwärtigen Litauens stehen: Laura Sintija Cerniauskaite, Sigitas Parulskis, Renata Serelyte, Markas Zingeris, Herkus Kuncius, Aleksandra Fomina, u.a.


Statt 29,95 EUR
Nur 25,46 EUR

-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 6 Monate ca. 6 Monate

Von Weiß bis Schwarz

Von Weiß bis Schwarz

 Die zwölf Erzählungen dieser Anthologie reflektieren ein vielfarbiges Spektrum weiblicher Denk- und Schreibtraditionen. Die teils feministischen, teils postfeministischen Stimmen unterschiedlicher Generationen skizzieren aus verschiedenen Perspektiven ein Bild des Wandels der portugiesischen Gesellschaft. Hinterfragt wird die Bedeutung der Nelkenrevolution von 1974, aber auch die teilsweise Zurücknahme der Errungenschaften im Zuge der Finanzkrise ab 2008, in Portugal verstärkt ab 2011. Nicht nur Weiblichkeit wird thematisiert, sondern auch die klassischen Männerrollen werden als ebenso einengend geschildert.

24,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Weinreich, Gerhard: Schwichtenbergs letztes Spiel

Weinreich, Gerhard: Schwichtenbergs letztes Spiel

Als die Rote Armee einmarschiert, erscheint Schwichtenberg der Tod, mit dem er eine Partie Schach um sein Leben spielt. Gerhard Weinreich erzählt dieses uralte Thema neu, indem er die herkömmlichen Rollen vertauscht: Diesmal ist der Tod der Sinnsucher und der Mensch der bessere Schachspieler. Und schon bald glaubt Paul Schwichtenberg, unter anderem mit Hilfe des Mathematikers Kurt Gödel, den Tod besiegen zu können. 


17,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

Zhuangzi: Der Gesamttext, chinesisch - deutsch

Zhuangzi: Der Gesamttext, chinesisch - deutsch

Das Buch Zhuangzi zählt zu den wichtigsten Quellen des altchinesischen Daoismus. Zhuangzi lenkt auf das Eigentliche zurück, das Einfache, das eigentlich keiner Hinlenkung bedarf: die Freiheit, nichts Besonderes zu tun, die Freiheit, sich selbst zu folgen, die Freiheit, mit der Natur zu leben. Im deutschen Sprachraum existiert bis heute keine vollständige Übersetzung des Zhuangzi aus dem Chinesischen. Diese Lücke wird durch die hier vorgelegte, zweisprachige Ausgabe geschlos­sen.

124,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: sofort lieferbar sofort lieferbar

  

Seite: [<<]   1  2 

Zeige 101 bis 121 (von insgesamt 121 Artikeln)
Webshop by Gambio.de © 2012