Zurück zur Bibliographie

 


Ilona Schlott

Wenn die Dinge nicht mehr zu mir SPRECHEN, werd ich stumm.
Wie traurig.
Wenn die Leute mit mir reden, kann ich schweigen.
Wie angenehm.

* * *

Wie es mir geht, fragst du, und schielst nach meinem schiefen Hut.
Es geht mir gut, sag ich, und rede in den Wind, NUR VERS NUR KIND, das Nashorn auf der Hand verschafft den Zutritt mir ins Narrenhaus der Liebe.

* * *

Die Bäume und die Vögel – die haben nichts erfunden. Sie stehen und wiegen, sie fliegen Runden, Stunden sind nichts als Ast und Nest und Wind und Wurm, und manchmal Melodie.

Wir – haben die FALLE erfunden. Wir fangen den Vogel, fällen den Baum, entfachen das Feuer, verwenden die Pfanne, verbrennen uns die Finger. Wofür? Das ist die Frage der Intelligenz.

 

aus: Ilona Schlott, Steißvogel, © LLV 2010

 

 


Ihre Meinung zu den Texten per eMail.

Zur Autorin

Zum Buch !