Ihr Warenkorb
keine Produkte
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 245 Artikel in dieser Kategorie

Inskriptionen No. 6 - niemandswiese

ISBN:
978-3-86660-170-3
Bearbeitung:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage
29,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Experimentelle Literatur jenseits des Mainstreams mit Zeichnungen von Marion Quitz

Anthologie, handgededruckt, signiert, 100 Seiten, limitiert auf 100 Exemplare

hg. von Sabine Dorn, Robert Kreusch, Kristin Ehret & Viktor Kalinke
Zeichnungen: Marion Quitz

mit Beiträgen von Juliane Beer, chlebnikov, crysantheme, eisenhans, Jonas Friedrich, Willi van Hengel, Marquis de Passade, Karolin Pfeffer, rapunzel, Jens Rosch, Ilona Schlott, Petra Schröck, Niko Skrotzki, Tan Go, Eva Wal, Werner Weimar-Mazur & Zhenja

Die Inskriptionen sind nicht bloß ein virtuelles, staubfreies Archiv, sie sind ein Ort der Auseinandersetzung und Diskussion und auch in dieser Hinsicht haben sie sich als lebendig erwiesen. Die Inskriptionisten bekritteln sich und geben sich Denkanstöße. Sie zanken und raufen oder sie ergänzen und verbessern sich. Vom Aufeinandertreffen unterschiedlicher literarischer Welten leben die Inskriptionen.

Einmal im Jahr erscheinen die INSKRIPTIONEN in gedruckter Form: ausgewählte Texte, handgedruckt, in limitierter Auflage. Diese Tradition wollen wir gern fortsetzen. Was auf Papier gedruckt ist, geht beim Serverabsturz nicht verloren und überlebt alle künftigen Software-Updates. Dank des Heftes erreichen die INSKRIPTIONEN auch die Leser, die gar nicht gerne am Bildschirm lesen oder das Internet meiden wie der Teufel das Weihwasser.


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Autor.
Webshop by Gambio.de © 2012