Ihr Warenkorb
keine Produkte

Portugiesische Bibliothek

 
  

Seite:  1 

Alegre, Manuel: Rafael

Alegre, Manuel: Rafael

Bei Alegre ist "Rafael" die Figur, aus dessen Perspektive etwa zehn Jahre portugiesischer Geschichte erzählt werden. Sie beginnt mit der Flucht aus Coimbra über Spanien nach Frankreich und endet mit der Nelkenrevolution.

"Manuel Alegre ist von unbestechlichem Charakter, unbeugsam und ungebeugt." (Miguel Veiga)

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Brohm, H., Mendes, A. & Auretta, C. D.: Goethe und Pessoa

Brohm, H., Mendes, A. & Auretta, C. D.: Goethe und Pessoa

Aufsätze zu Pessoas Auseinandersetzung mit Goethes Faust und dem Traum von der Unsterblichkeit

16,00 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Centeno, Yvette K.: Anfang

Centeno, Yvette K.: Anfang

Eine Frau in Lissabon, zwischen Familie, Arbeit und dem unwiderstehlichen Wunsch nach einem ursprünglichen Atmen, nach Anfang. Sie könnte "Irrlicht" heißen oder "Schicksal", "Destiny", "D.", ebenso "Granada", "Granat", die rote Farbe des Lebens. In ihrem amourösen Briefwechsel mit einem Amerikaner unterschreibt sie mit "y" (gelesen "why"), "es ist die Frage schlechthin" - warum?

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Centeno, Yvette K.: erdnah

Centeno, Yvette K.: erdnah

Schreiben als Experiment mit offenem Ausgang:  "Poesie ist etwas anderes. Ich kann nicht wissen, ob sie an die Tür klopft und sagt: Schreib, schreib!" Yvette Centeno

13,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Centeno, Yvette K.: Im Garten der Nußbäume

Centeno, Yvette K.: Im Garten der Nußbäume

Ein Roman über die Liebe, die Leidenschaft, auch ein Roman über Portugal nach der Revolution, lärmend, einem Luxus verfallen, Dreck ist, eine Geschichte der Verfolgungen, der Intoleranz zwischen Christentum und Islam. Das Buch skizziert das Innenleben der Figuren, ihren latenten Wahnsinn und ihr geheimes Verlangen. Markus Sahr bringt Centenos faszinierende Prosa meisterhaft ins Deutsche.

14,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Costa, Maria Velho da: Myra oder Zwei Tage Glück

Costa, Maria Velho da: Myra oder Zwei Tage Glück

Aus dem Portugiesischen von Markus Sahr

Der Roman entführt in ein Portugal von heute, in eine Welt aus tiefen wirtschaftlichen und sozialen Gegensätzen, in der das Geld über die Zugehörig­keit entscheidet, ohne daß es zum Glück führen würde.   

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Costa, Nuno Felix da: Novo Retratos de Fernando Pessoa

Costa, Nuno Felix da: Novo Retratos de Fernando Pessoa

Der portugiesische Künstler und Psychiater Nuno Felix da Costa hat sich von einem bisher unveröffentlichten Prometheus-Fragment Pessoas inspirieren lassen und spielt im Zyklus "Spiegelungen und Überschreibungen" bildhaft mit (un)möglichen Verbindungen zwischen Goethe und Pessoa.

16,00 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Helder, Herberto: Die Schritte ringsum

Helder, Herberto: Die Schritte ringsum

Dieser Erzählband versammelt Texte von außergewöhnlicher poetischer Qualität. Sie beschreiben das Umhergetriebensein durch Lügen und Halbwahrheiten und beziehen ihre Wahrhaftigkeit aus einer "psychotischen Diagnose", die sich geradewegs aus Träumen herleitet. Die "Schritte ringsum" repräsentieren die Schritte eines Menschen, der in luzider Weise versucht, den Sinn seiner Existenz herauszufinden, da ihm vom Transzendenten her keine Antwort zuteil wird. 

16,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Leal, César: Der Triumph der Wasser und andere Gedichte

Leal, César: Der Triumph der Wasser und andere Gedichte

Gedichte. Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Curt Meyer-Clason
 
Die erste Auswahl aus dem Werk des brasilianischen Dichters César Leal in deutscher Sprache.  Leal revolutioniert die zeitgenössische Dichtung. Formstrenge, Bilderreichtum, kosmische Thematik, Originalität, optisch wahrnehmbare Rhythmik und prophetischer Tonfall verleihen seinen Kompositionen die eigene Stimme.   

24,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Llansol, Maria Gabriela: Lissabonleipzig 1

Llansol, Maria Gabriela: Lissabonleipzig 1

Einzigartig in der portugiesischen Literatur: daß ein Autor anhand der Figuren von Fernando Pessoa und J. S. Bach die geistige Verwandtschaft zwischen Leipzig und Lissabon herausarbeitet.

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Llansol, Maria Gabriela: Lissabonleipzig 2

Llansol, Maria Gabriela: Lissabonleipzig 2

Ein Ausloten der Grenzen, die sich aus der Tatsache ergeben, daß sich die Gewissensfreiheit gegen die staatliche Macht und gegen die religiösen Dogmen herausgebildet hat. Was die europäische Geschichte an Poesie ausgespart hat, soll dieser Text symbolisch bewirken.

24,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Macedo, Helder: Weiße Flecken von Afrika

Macedo, Helder: Weiße Flecken von Afrika

Dieser autobiografische Roman liefert ein Bild der portugiesischen Diktatur vor ihrem Untergang und eröffnet eine Sicht auf das Problem der Kolonisierung im allgemeinen. Der Leser erlebt hautnah den Übergang der ehemaligen Kolonien zu den neuen afrikanischen Ländern. 

19,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Pessoa, Fernando: Juden und Freimaurerei

Pessoa, Fernando: Juden und Freimaurerei

Pessoa sah sich als gnostischer Christ und deshalb gegen alle organisierten Kirchen, vor allem gegen die Kirche Roms. Der Geheimtradition des Christentums blieb er treu, die enge Beziehungen zur Geheimtradition in Israel (der heiligen Kabbala) und der okkulten Essenz der Freimaurerei unterhält. Er war Parteigänger eines mythischen Nationalismus, aus dem jede römisch-katholische Infiltration ausgeschieden ist, wozu nach Möglichkeit ein neuer Sebastianismus geschaffen werden sollte.


12,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Semke, Hein: Die innere Stimme

Semke, Hein: Die innere Stimme

Tagebücher 1950-52 // 1956-61
hg. von Teresa Balté

Das Tagebuch, das Hein Semke 1950 zu schreiben begann, zeugt vom entbehrungsreichen Leben eines Künstlers unter den politischen Umständen zur Zeit der Salazar-Diktatur, von Zweifeln und der unbedingten Hingabe an die Kunst als Mission, von einem emsigen Akteur und scharfen Beobachter, der tolerant und großzügig war, von leuchtender Heiterkeit und überraschender Phantasie, der das Leben leidenschaftlich liebte
.  

39,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Semke, Hein: Hannes, der Rammer

Semke, Hein: Hannes, der Rammer

 

Statt 16,95 EUR
Nur 14,41 EUR

-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Sena, Jorge de: Die Großkapitäne

Sena, Jorge de: Die Großkapitäne

Die Großkapitäne sind Machos in einer Zeit der Diktatur und der späteren Kolonialkriege in Übersee, zerstörerisch und selbstzerstörend. Dem wird nur die Schwäche des Einzelnen entgegengesetzt, aus dessen Perspektive die Geschichten erzählt sind. 1961/62 entstanden, sind "Die Großkapitäne" de Senas dritter Erzählband. Geschrieben in Brasilien, wohin Jorge de Sena 1959 ins Exil ging, konnten sie erst nach der Nelkenrevolution 1974 in Portugal erscheinen. 



24,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

Von Weiß bis Schwarz

Von Weiß bis Schwarz

 Die zwölf Erzählungen dieser Anthologie reflektieren ein vielfarbiges Spektrum weiblicher Denk- und Schreibtraditionen. Die teils feministischen, teils postfeministischen Stimmen unterschiedlicher Generationen skizzieren aus verschiedenen Perspektiven ein Bild des Wandels der portugiesischen Gesellschaft. Hinterfragt wird die Bedeutung der Nelkenrevolution von 1974, aber auch die teilsweise Zurücknahme der Errungenschaften im Zuge der Finanzkrise ab 2008, in Portugal verstärkt ab 2011. Nicht nur Weiblichkeit wird thematisiert, sondern auch die klassischen Männerrollen werden als ebenso einengend geschildert.

24,95 EUR
-> in Deutschland kostenfreier Versand

Bearbeitung: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 Artikeln)
Webshop by Gambio.de © 2012